Mitarbeiter |

ARKU läuft beim B2Run in Karlsruhe

Am vergangenen Donnerstag nahm das ARKU Running Team erfolgreich am B2Run Firmenlauf in Karlsruhe teil. Trotz kurzfristiger Absagen von drei Teilnehmern präsentierte sich das ARKU Running Team beim diesjährigen B2Run in Karlsruhe mit großem Engagement und sportlichen Leistungen. Von den ursprünglich 12 geplanten Läufern konnten Stephanie Walter, Max Köhler, Luca Hable, Simon Schorpp, Tim Bertsch, Adrian Fleig, Marcel Ehnes, Vallier Kirschner und Fabian Friedrichs an den Start gehen.

Das Team traf sich vor dem ARKU Firmensitz in Baden-Baden. Gemeinsam machten sich die Läufer auf den Weg nach Karlsruhe. Wegen des hohen Verkehrsaufkommens erreichten die Teilnehmer erst um 19:07 Uhr den Treffpunkt des B2Run. Sie konnten gerade noch rechtzeitig ihre Startnummern abholen und standen um 19:15 Uhr schon in der Startwelle. Das war eine sportliche Punktlandung!

Insgesamt nahmen 7870 Läufer an dem beliebten Firmenlauf teil. Die Strecke führte über 5,5 Kilometer durch den Karlsruher Schlossgarten und endete im beeindruckenden BBBank Wildpark-Stadion. Die regnerischen Wochen machten an diesem Tag eine Pause und ermöglichten bei sonnigen 25 Grad einen idealen Lauf.

Das ARKU Running Team zeigte sich hochmotiviert und kämpferisch. „Der Lauf bietet eine großartige Gelegenheit, Kollegen aus verschiedenen Abteilungen besser kennenzulernen“, erklärt Vallier, Team Captain. „Im Vordergrund stehen nicht nur die sportlichen Leistungen, sondern auch der Teamgeist, der den Zusammenhalt der Teilnehmer stärkt“, fügt er hinzu.

Die Atmosphäre während des Laufs war feierlich und motivierend, geprägt von guter Musik und einer engagierten Moderation. Der Zieleinlauf im Stadion, ein Highlight des Events, sorgte für besondere Emotionen und Begeisterung bei den ARKU Runnern.

Nach dem sportlichen Einsatz stand das Teambuilding im Vordergrund. Die ARKU Läufer ließen gemeinsam den Abend bei kühlen Getränken und einer klassischen Stadionwurst ausklingen und tauschten ihre Erlebnisse aus. Der B2Run in Karlsruhe erwies sich erneut als optimaler Rahmen, um den Teamgeist zu stärken.

Die ARKU Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich bereits auf den kommenden Firmenlauf.

Der B2Run ist eine Sport-Veranstaltung für Firmen, Vereine und Unternehmen bei dem Kolleginnen und Kollegen gemeinsam laufen, joggen oder walken können. Dabei geht es besonders um das Team-Building, die Gesundheitsförderung und das Engagement für einen guten Zweck. 2024 ist der B2Run mit der DKMS an den Start gegangen. Zusammen mit ARKU und den anderen teilnehmenden Unternehmen unterstützt die Sportveranstaltung beim Kampf gegen Blutkrebs.  

Weitere Informationen.

Kontakt.

ARKU Maschinenbau GmbH
Siemensstraße 11
76532 Baden-Baden
T: +49 7221 5009-0
F: +49 7221 5009-11

info[at]arku.com

Bleiben Sie vorn dabei: mit unserem Newsletter.

Maschinen im Einsatz bei Kunden, praktische Tipps, Events und vieles mehr: Erfahren Sie, was es in der ARKU Welt Neues gibt.

Zur Anmeldung