Entgratmaschinen: klare Kanten zeigen.

Qualitätsbewusste ARKU-Kunden zeigen, wie unsere Lösungen zum automatisierten Entgraten in der Praxis überzeugen.

KTS, Deutschland: EdgeBreaker® 4000 Plus.

Die KTS GmbH – Technologiepark Stahl ist ein Spezialist für Brennschweißen und CNC-Fräsen mit anschließender Teileveredelung für Abnehmer aus dem Maschinenbau und der Nutzfahrzeugindustrie.

Problem/Herausforderung:

Den für die Teilequalität bedeutsamen Prozess des Entgratens bewältigten mehrere Mitarbeiter lange Zeit mit Winkelschleifern. Um auch bei hoher Auftragslage möglichst effizient zu arbeiten, musste eine automatisierte Entgratlösung her.

Lösung von ARKU:

ARKU bot einen Probelauf im 2015 erweiterten Richt- und Entgratzentrum in Baden-Baden an. Hier stehen den Kunden Entgratanlagen der neu entwickelten Baureihe EdgeBreaker® für Tests und Lohnarbeiten zur Verfügung.

KTS hatte für seinen Maschinentest besonders komplizierte Teile im Gepäck. Der Gedanke dahinter: Sollte der EdgeBreaker® diese Zuschnitte sauber entgraten, wäre eine geeignete Anlage gefunden. Die Strategie sollte aufgehen: „Der ‚EdgeBreaker 4000 Plus‘ entgratete die Teile nicht nur mühelos. Er befreite sie auch beidseitig von großen Graten. Das gab für uns den Ausschlag“, so Mario Koch, Geschäftsführer von KTS.

„Dank des ‚Edge Breaker 4000 Plus‘ sind unsere Teile innerhalb von Minuten gratfrei. So sichern wir die hohe Qualität, für die uns unsere Kunden schätzen.“

- Mario Koch, Geschäftsführer

  • KTS: EdgeBreaker® 4000 Plus.

    KTS ist auf das Brennschweißen und CNC-Fräsen von Stahl mit anschließender Teileveredelung spezialisiert. Für mehr Effizienz bei Großaufträgen aus dem Maschinenbau und der Nutzfahrzeugindustrie setzt KTS auf eine automatisierte Entgratlösung von ARKU.

Vorteile für den Kunden:

Die Abläufe von KTS wurden mit dem „EdgeBreaker 4000 Plus“ nicht nur flexibler. Das Unternehmen produziert insgesamt günstiger, schneller und erzielt bessere Ergebnisse, die stets der seit einigen Jahren gültigen DIN-Norm 1090 gerecht werden. Mitarbeiter, die früher für das händische Entgraten benötigt wurden, können jetzt andere Veredelungsaufgaben übernehmen. Die Entgratmaschine verschafft dem Unternehmen überdies einen Marktvorteil: „Mit der Anlage können wir schneller liefern und somit zeitnah auf Kundenwünsche reagieren. Das festigt unsere Position als Qualitäts- und Systemlieferant“, betont Koch.

Das sagt der Kunde:

„Dank des ‚Edge Breaker 4000 Plus‘ sind unsere Teile innerhalb von Minuten gratfrei. So sichern wir die hohe Qualität, für die uns unsere Kunden schätzen.“ - Mario Koch, Geschäftsführer

Fachartikel.

Erfahren Sie, warum KTS mit dem Edge Breaker® 4000 Plus effizienter, schneller und mit garantiert hoher Qualität arbeitet.
Zum Fachartikel „Kantenbrecher”.

Weiterführende Informationen

Kundenkontakt

KTS GmbH & Co. KG
Technologiepark Stahl
Lußhardtstraße 4
76689 Karlsdorf-Neuthard

www.kts-stahl.de

Wussten Sie schon?

Wir bearbeiten Ihre Teile in unserem Richt- und Entgratzentrum. In kleiner Stückzahl im Testlauf oder als Lohnarbeit – wirtschaftlich und effizient.

Mehr erfahren