Querteilanlagen: höchste Flexibilität.

Die Referenzen unserer Kunden zeigen: ARKUs moderne Coilanlagen erfüllen vielfältige Anforderungen. Wie Unternehmen in aller Welt davon profitieren, lesen Sie hier.

Mubea, Deutschland: Coilanlage für flexible Zuschnitte.

Dass Auto fahren teuer ist, ist nichts Neues. Jeder kennt den ungläubigen Blick auf die Tanksäule. Der Frage, was man dagegen tun kann und wie man gleichzeitig die Rohstoffreserven schonen kann, hat sich die Muhr und Bender KG verschrieben. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt heute über 7000 Mitarbeiter. Mit den Geschäftsbereichen Fahrwerk, Motor, Getriebe, Karosserie und Interieur sowie Tellerfedern ist man rund um den Globus vertreten. In der Federindustrie nimmt Muhr und Bender eine weltweit führende Position ein und zählt alle Automobilhersteller zum Kundenkreis.

Erklärtes Ziel von Mubea ist es, die internationale Führerschaft bei technologisch hochwertigen Federn zu sichern und dabei die besondere Kompetenz in den Bereichen Leichtbau und Kraftstoffreduzierung weiter auszubauen.

Flexibles Walzen.

Im Bereich Tailor Rolled Blanks am Standort Attendorn wird an innovativen Lösungen wie dem flexiblen Walzen gearbeitet. Diese Technologie zeichnet sich dadurch aus, dass der Walzspalt während des Walzprozesses über ein Regelungssystem gezielt verändert wird. So kann die Dicke des Blechs in Längsrichtung überall den jeweiligen Belastungen des Bauteils entsprechend angepasst werden. Muhr und Bender hat das Verfahren des flexiblen Walzen prozesssicher im neuen Werk in Attendorn umgesetzt.

Dr. Hauger, Leiter der Geschäftsbereiche Tailor Rolled Products & Kaltwalzwerke, und Ewald Hund, Technischer Leiter von ARKU im Vorführzentrum der Muhr und Bender KG.

Flexible Zuschnitte.

Ein nächster wichtiger Schritt war dann die Herstellung von Formplatinen. Mubea und ARKU entwickelten dafür in enger Zusammenarbeit eine Coilanlage für flexible Zuschnitte, die die wechselnden Blechdicken zuverlässig verarbeiten kann. Der integrierte Stanztisch sorgt durch eine Reihe von Portalstanzen für individuelle Lochbilder.

„Wir haben gemeinsam das Lastenheft für die Anlage entwickelt und heraus kam eine sehr leistungsfähige Anlage“, sagt Dr. Hauger, Leiter der Geschäftsbereiche Tailor Rolled Products & Kaltwalzwerke, und ergänzt: „Die Zusammenarbeit mit ARKU war äußerst effizient. Nach kurzer Entwicklungszeit stand das Konzept.“

Neuland beschritten.

Mit der Umsetzung der Technologie der Tailor Rolled Blanks hat die Muhr und Bender KG absolutes Neuland beschritten und ARKU ist stolz darauf, daran mitgewirkt zu haben. „Bei der Entwicklung der flexiblen Zuschneideanlage wurden Annahmen gemacht, die sich in der Praxis voll bestätigt haben“, betont Ewald Hund, Technischer Leiter der ARKU Maschinenbau GmbH stolz.

Weiterführende Informationen.

Kundenkontakt

Muhr und Bender KG
Schlachtwiese 4
57439 Attendorn
Deutschland

www.mubea.de

Erfolgsgeschichten.

„Wir haben eine hochflexible Querteilanlage bekommen, die bis ins kleinste Detail auf unsere Bedürfnisse ausgelegt wurde."  - Günter Knecht, Projekteiter bei BITO Lagetechnik. Mehr zum erfolgreichen Einsatz unserer Anlagen bei Kunden:

Zu den Erfolgsgeschichten

Wussten Sie schon?

Wir integrieren Richtmaschinen auch in schlüsselfertige Pressenvorschubanlagen, Zuschneideanlagen und in Bandvorbereitungsanlagen für Profilierer.

Zu den Bandanlagen